Reitsafaris um die Makoa Farm

Code: Reitsafaris um die Makoa Farm

REITSAFARI (S) UM DIE MAKOA FARM AM FUSSE DES KILIMANJAROS

Der Traum aller Pferdeliebhaber. Ausreiten im Afrikanischen Busch. Es geht dabei durch das weite Farmland der Farm, durch grüne Kaffeeplantagen sowie durch besagten Busch. Im Hintergrund erblickt man bei guter Sicht das fantastische Panorama vom Mt. Meru und dem Kilimanjaro oder die unendliche Massai Steppe. Auf dem Wege wird man u.a. von Meerkatzen, Pavianen, Antilopen sowie vielen anderen
Tieren beobachtet. Die Tagestouren werden auf die Erfahrungen der Reiter und der örtlichen Begebenheiten, wie zum Beispiel das Wetter, individuell abgestimmt.

Nachhaltigkeit: Wir haben uns bisher einige Anbieter angeschaut, aber bieten bis dato nur mit diesem Partner Reitsafaris an. Es wird extrem auf das Wohl der Tiere und die Sicherheit der Gäste geachtet. Die Betreiber bilden die Pferde liebevoll aus und haben beste Erfahrungen mit Reiten auf gut ausgebildeten Pferden in der Wildnis Afrikas. Ein Teil der Pferde sind noch aus Deutschland stammende
Warmblut/Vollblut Mischungen sowie Vollblutmischungen aus Kenia, Zimbabwe und Südafrika. Die Tiere sind sehr geländegängig, trittsicher und haben einen guten „Bush-Sense“. Es sind Pferde mit einem Stockmaß von 142 cm bis 168 cm vorhanden.

Die Tagestouren sind im Übernachtungspreis enthalten. Für Gäste die nicht Reiten können oder wollen, werden gerne auch Ausweichprogramme gestaltet. Genauso wie für Kinder unter 12 Jahren, Personen über 90 kg oder in den Monaten der Regenzeit (April und Mai), wo die Pferde ihre Regenerationszeit bekommen.

Tipp: Es gibt die Möglichkeit für auch mehrtägige Reitsafaris in Tansania, die wir gerne in Absprache anbieten!

Für eine Buchung oder Beratung des ausgewählten Produktes, rufen Sie uns bitte unter +49 (0)40 68283604 an oder senden Sie uns eine eMail mit dem unten bereitgestellten Forumular.